el-an - Lena Anderheim
 
 

Workshops, Themenangebote 1

Zu folgenden Themen kannst du dich anmelden:

  • Schamanisches Basiswissen
  • Schamanische Methoden aus den nordischen Ländern
  • Schamanische Chakraarbeit
  • Heilmethoden für uns selber und unsere Umwelt
 

Schamanisches Basiswissen

Vermitteln des Schamanischen Grundverständnisses, welches in allen schamanischen Kulturen sehr ähnlich ist (CORE-Shamanism). Erlernen des schamanischen Reisens in den verschiedenen Ebenen des schamanischen Weltverständnisses und die Umsetzung des Erfahrenen in der Alltäglichen Welt.
 

Schamanische Methoden aus den nordischen Ländern

Einführung in die Kosmologie der alten nordischen Völker mit der neunstufigen Einteilung der Welt. Reiseerfahrungen auf diesen verschiedenen Ebenen sammeln und miteinander austauschen. Schamanische Arbeit mit den Felszeichnungen an der schwedischen Westküste. Die alte nordische schamanische Methode des Seidrs wird erläutert und in die Praxis umgesetzt um Erfahrungen zu sammeln.
 

 

Seidr

Ich habe diese alte spirituelle Praxis von Anette Høst, Dänemark, gelernt. Sie hatte eine Sehnsucht verspürt die schamanischen und spirituellen Traditionen des eigenen Kulturkreises kennen zu lernen und hatte von dieser alten nordischen Form von Schamansimus gehört. Diese wurde vor allem von Frauen praktiziert, die Volvas genannt wurden. Sie brauchten ekstatische Gesänge um ihre Seele zum Reisen zu verhelfen. Die alten geschriebenen Quellen über Seidr wurden in der Edda und den Sagas gefunden, und hat Wurzeln in dem Fruchtbarkeitskult um die nordische Göttin Freya. Die Blüte der Seidr-Praxis war vor tausend oder mehr Jahren. Die Volva macht sitzend auf einem Hohen Sitz „Seidrhiallr“ mit einem Stab in ihrer Hand ihre schamanische Arbeit. Die magischen Lieder, welche nie niedergeschrieben wurden, werden von einem Kreis Menschen, welche die Volva umgeben, gesungen. Dieser ekstatische Gesang bringt die Volva „zwischen die Welten“ und sie ist im Stand wahrzusagen, zu deuten, Fragen über Zukunft und Schicksal zu beantworten.
Bei den Treffen der Shamanic Teachers Europa vertiefen wir gemeinsam diese eindrückliche Divinationstechnik.
 

 

Schamanische Chakraarbeit

Eine eigens entwickelte Methode zur Arbeit mit Krafttieren der verschiedenen Chakras in Zusammenhang mit den sieben heiligen Wahrheiten, welche Caroline Myss in ihrem Buch über Chakralehre/ Christliche Sakramente/ Sephirot aus Kabbala, erläutert.
 

Heilmethoden für uns und unsere Umwelt

Sandra Ingerman entwickelte die Arbeit Medicine for the Earth. Siehe:
www.medicinefortheearth.com
Wir verändern uns selber mit dem Verständnis, dass unsere Umgebung uns zurückspiegelt, welche inneren Veränderungen wir machen, und überprüfen dies mit einer ganz praktischen Übung und machen verschmutztes Wasser sauberer.